Tembo - Tansania - Filterkaffee - PROJEKTKAFFEE
Elefanten im Ngila Waldreservat zwischen den Kaffeepflanzen
Tansania Tembo Projektkaffee Filterkaffee
Kaffee auf den dry beds in Tansania auf der Ngila Farm
Ernte und Pflege der Kaffeepflanzen auf der Ngila Farm
Ausblick über die Farm in Tansania

Tembo - Tansania - Filterkaffee - PROJEKTKAFFEE

Normaler Preis €8,00
Stückpreis €32,00 pro kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Anbaugebiet: Tansania Region: Ngorongoro Crater Slopes, Karatu
Anbauhöhe: 1.600 - 1.800m
Produzent: Ngila Coffee Estate
Sorte: 100% Arabica 

Geschmack: Ein Kaffee mit außergewöhnlichem Charakter, ausgewogen mit feiner Säure, leichter Süße und einem seidig, vollmundigem Körper. Abgerundet durch herrliche Aromen von dunklen Beeren, schwarzem Tee und feinen Nuancen von Steinfrüchten. 

Die Geschichte hinter der Bohne: An den Ausläufern des Ngorongoro Kraters wächst dieser ausgezeichnete Arabica-Kaffee am Rande des Ngila Waldreservats. Der vulkanische Boden ist ideal zum Anbau und sorgt für einen unvergleichlichen Kaffee mit besonderem Charakter. Die Farm wurde im 20. Jahrhundert von einer deutschen Familie gegründet und ist seit 1992 im Besitz der Familie Meyer. Auf über 100 Hektar wird hier feinster Hochlandkaffee angebaut und das zunehmend nachhaltig. Die Familie investierte in den letzten Jahren in ein effizientes Bewässerungssystem und moderne, wassersparende Verarbeitungstechnologie sowie in Solartechnik. Außerdem unterstützt die Familie eine Schule und Bildungsprojekte für die Bevölkerung. Menschen und Tiere leben im Anbaugebiet friedlich nebeneinander. Regelmäßig streifen Elefanten durch das Farmgelände und besuchen dort die Wasserstellen. Das brachte uns auf die Idee, den Kaffee Tembo zu taufen - was auf Swahili Elefant bedeutet.

Weitere Infos zur Farm finden Sie hier.